Schnittstelle VPE SAP R/3
Hauptbild des Schnittstellenprogramms

Funktionen der Schnittstelle

  • Selektion und Download von Artikelmengendaten (AM)
  • Selektion und Download von Artikelstammdaten (AS)
  • Selektion und Download von Verpackungsdaten (AV)

Eingrenzen der Selektion nach:

  • Verkaufsorganisation
  • Abrechnungsland
  • Warenempfänger
  • Zeitraum

Integration der Entwicklung in das SAP-System

  • Anwendung im Kunden-Namensraum, die mit der ABAP-Workbench entwickelt wurde
  • Läuft innerhalb eines SAP-Systems und verarbeitet nur Daten aus diesem R/3-System

Customizing

Die Grundeinstellungen für das Schnittstellenprogramm können über ein Customizing auf die individuellen Unternehmensbedürfnisse angepasst werden.

Mappingregeln

Die Einstellungen im Bereich der Mappingregeln definieren, wie und von welcher Quelle die Daten selektiert und in die Ausgabestrukturen geschrieben werden. In dieser Tabelle existiert für jedes Feld der Ausgabestrukturen genau ein Eintrag, getrennt nach den Exportstrukturen (AM und AS).

Die Schnittstelle wird laufend weiterentwickelt. Eine ausführliche Anwenderdokumentation senden wir Ihnen auf Anfrage gerne per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können zu.